von Lauenburg, Bergedorf, Hamburg,  nach Grünendeich                    (am 21. 07.2013: gefahren: 85 km)

Nach einem guten Frühstück im Schützenhof Artlenburg fuhr ich über Lauenburg, Bergedorf nach Hamburg. Am Hauptbahnhof mache ich kurz Halt, um einen Kaffee zu trinken und fuhr über den Freihafen und der Köhlbrandbrücke weiter nach Grünendeich.

Ich hatte von Görlitz über Polen und Tschechien den Verlauf der Elbe abgefahren und  hatte 2140 km zurückgelegt.

Meine Reise von noch nicht zu Ende, ich wurde nach ein paar Tagen Ruhe auch noch das Teilstück von Grünendeich nach Cuxhaven abfahren.

Das Ziel eines Spaziergangs ist meistens der "Lühe Anleger". In der nachfolgenden Diashow habe ich einige Fotos zusammengestellt: Der "Lühe Anleger"  ist der Treffpunkt vieler Biker und der beste Ausgangspunkt,  um die ein- und auslaufenden Schiffe zum Beispiel die Queen Mary zu beobachten. Außerdem habe ich einige Fotos während der letzten großen Sturmflut im Jahre 2013 gemacht.

 

 

Top

Heinrich Ferienwohnungen Gerd Heinrich  | info@heinrich-fewo.de